Heft Nr. 21 - Deutsche U-Boote 1918/1920 Teil 1

Zoom
Broschürenreihe zur deutschen Geschichte
Sofort lieferbar Gewicht: 0.11 kg
Deutsche U-Boote 1918/1920 Teil 1
1. Auflage 2010
ISBN: 978-3-939155-37-9
Format ca. A5
32 Seiten, viele Bilder, Abbildungen und Karten

Am Ende des Ersten Weltkrieges (1914-1918) mussten, nach dem Waffenstillstandsvertrag vom 11. November 1918, alle noch verbliebenen deutschen U-Boote, mit vollständiger Bewaffnung und Ausrüstung, an die Siegermächte (Alliierte) ausgeliefert werden. Insgesamt wurden von der Kaiserlichen Marine 374 U-Boote in Dienst gestellt, von denen durch Feindeinwirkung 178 Boote verloren gegangen waren. Die sich in Bau bzw. in Reparatur befindlichen Boote waren auf den Werften zu verschrotten. Die deutsche U-Boot-Waffe war zerschlagen und die U-Boot-Technologie in den Händen der Alliierten.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten