Heft Nr. 53 - Kriegswinter - Ostsee 1941/42

Zoom
Broschürenreihe zur deutschen Geschichte
Sofort lieferbar Gewicht: 0.11 kg
Kriegswinter - Ostsee 1941/42



Neuausgabe 2018
ISBN: 978-3-939155-85-0
Format ca. A5
32 Seiten, viele Bilder, Abbildungen

Anfang November 1941 setzte der dritte Kriegswinter unerwartet und mit außergewöhnlich niedrigen Temperaturen in Nordeuropa ein. Dieser Winter wurde noch härter und andauernder als die vergangenen Winter von 1939/40 und 1940/41, und das seit über 100 Jahren. Mit einem derartigen Phänomen von drei aufeinander folgenden harten Wintern hatten die Meteorologen vorausschauend nicht gerechnet. Eine plausible Ursachenerklärung für das Auftreten dieser drei aufeinander folgenden Extremwinter hat die Klimawissenschaft bis heute nicht endgültig erbracht! Angesichts des aktuellen Winterwetters an der Ostsee ist es für den Leser schwer nachvollziehbar, dass es einen Winter gegeben hat, in dem die gesamte Ostsee einschließlich der Sund- und Beltzone sowie das Kattegat zugefroren waren. Diese Winterphase setzte im November 1941 ein. Erst Anfang Juni 1942 waren alle Küsten der Ostseeanliegerstaaten wieder eisfrei. Dieser Winter wird durch eindrucksvolle Fotos aus dem betrachteten Bereich vom Finnischen Meerbusen bis zum Kattegat dokumentiert.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten